1. Sonderbericht: Plan für Diplomatie mit Nachbarländern und gemeinsame Bemühung um regionale Entwicklung —Vorschau auf die Teilnahme von Li Keqiang an einer Reihe von Konferenzen der Staats- und Regierungschefs der ASEAN-Staaten und seinen Besuch in Laos

    Der Ministerpräsident des chinesischen Staatsrates Li Keqiang wird am 6. September seine Reise zur laotischen Hauptstadt Vientiane beginnen, an einer Reihe von Konferenzen der Staats- und Regierungschefs der ASEAN-Staaten teilnehmen und Laos einen offiziellen Besuch abstatten.
  2. Regierungsbericht: Laos-China-Zugstrecke wird verschiedenen Bereichen zugutekommen, Investitionen ankurbeln

    Das Laos-China-Zugstreckenprojekt wird der Demokratischen Volksrepublik Laos voraussichtlich solche Nutzen bringen, wie eine starke wirtschaftliche Infrastruktur, eine Verwirklichung von Strategien der Zusammenarbeit und Konnektivität, erhöhte ausländische Investitionen sowie reduzierte Produktionskosten, heißt es in einem Bericht, der vor Kurzem durch das laotische Ministerium für öffentliche Arbeiten und Transporte veröffentlicht wurde.
  3. Laos Verteidigungsminister äußert gegenüber China Unterstützung bezüglich des Südchinesischen Meeres

    Xu Qiliang, Vize-Vorsitzender der Zentralen Militärkommission (ZMK) Chinas, trifft sich mit dem laotischen Verteidigungsminister Generalleutnant Chansamone Chanyalath in Chinas Hauptstadt Beijing, 18. Juli 2016.
  1. Spotlight: China blickt auf engere Zusammenarbeit, dauerhafte Freundschaft mit Laos

    Spotlight: China blickt auf engere Zusammenarbeit, dauerhafte Freundschaft mit Laos
    China und Laos, zwei Nachbarn, die das gleiche politische System teilen, bezeugten am Donnerstag einen großen Fortschritt bei den bilateralen Beziehungen, als die beiden Länder 20 Dokumente für die Förderung der Zusammenarbeit unterzeichneten.
  2. Chinas Ministerpräsident wird Laos besuchen und an Ostasien-Gipfel teilnehmen

    Chinas Ministerpräsident Li Keqiang wird nächste Woche auf Einladung seines laotischen Amtskollegen Thongloun Sisoulith Laos besuchen und am 11. Ostasien-Gipfel in Vietnam teilnehmen, sagte eine Sprecherin des Außenministeriums am Dienstag.
  3. Li Keqiang trifft laotischen Premierminister in Ulan-Bator

    Li Keqiang trifft laotischen Premierminister in Ulan-Bator
    Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang trifft sich mit dem laotischen Premierminister Thongloun Sisoulith in Ulan-Bator, der Mongolei, 14. Juli 2016.
  1. Ministerpräsident: China strebt nach Vereinigung mit ASEAN, um Einmischung zu verdrängen und Angelegenheit im Südchinesischen Meer zu handhaben

    Ministerpräsident: China strebt nach Vereinigung mit ASEAN, um Einmischung zu verdrängen und Angelegenheit im Südchinesischen Meer zu handhaben
    Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang sagte hier am Mittwoch, dass China gewillt ist, mit den ASEAN-Staaten zur Verdrängung von Einmischung und zum ordnungsgemäßen Umgang mit der Angelegenheit bezüglich des Südchinesischen Meeres gemäß der Deklaration über das Verhalten der Parteien im Südchinesischen Meer (DOC) und dem zweigleisigen Ansatz zu arbeiten.
  2. Chinesischer Ministerpräsident fordert mehr praktische Kooperation im Rahmen von ASEAN+3

    Chinesischer Ministerpräsident fordert mehr praktische Kooperation im Rahmen von ASEAN+3
    Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang sagte hier vor Ort am Mittwoch, dass die praktische Kooperation zwischen den ASEAN-Mitgliedern und China, Japan und Südkorea kontinuierlich gefördert werden sollte, um regionalen Frieden und Stabilität zu schützen.
  3. ASEAN, China einigen sich auf Verfahrensweisen für unbeabsichtigte Begegnungen im Südchinesischen Meer

    Führungsspitzen vom Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN)-Mitglieder und China veröffentlichten am Mittwoch eine gemeinsame Erklärung über die Anwendung des Code for Unplanned Encounters at Sea (CUES, Verfahrensweisen für unbeabsichtigte Begegnungen auf See).
010020071360000000000000011200000000000000
亿万先生